Mein Sehnsuchtsort

Wer mich kennt, weiß es. Wer mich noch nicht kennt wie Ihr hier, wird es erfahren. Mein absoluter Sehnsuchtsort ist die See. Ich kenne nicht viel davon, Norddeich, Bensersiel, Neuharlingersiel und Cuxhaven, und an der Ostsee Kellenhusen und Grömitz. Ich war noch nie in einem Ort an der Küste mit einem langen Sandstrand und ich war noch nie auf einer Insel. Aber mein Herz ♥♥♥ schlägt dafür, so sehr! ♥♥♥

Mein Traum und mein Herzenswunsch ist es, einmal an einem langen Sandstrand entlang zu laufen, mich in den Sand zu setzen und aufs Meer zu schauen, alles um mich herum vergessen und einfach zu träumen.

Ein Punkt meiner Bucket List lautet: Ein einziges Mal im Leben nach Sylt. Ich weiß nicht was es ist was mich gerade an dieser Insel so fasziniert, es ist halt so. Vielleicht schaffen wir es ja noch in den Jahren die uns noch gegeben sind.

Wenn ich Berichte im Fernsehen anschaue wie letzte Tage „Judith Rakers auf Amrum“ und ich sehe die Weite, den Sandstrand, die Dünen und das alles, dann überzieht mich eine Gänsehaut und es bildet sich ein Kloss im Hals, bevor ich die Tränen nicht mehr zurückhalten kann. Das ist so faszinierend, das alles was die Natur zu bieten hat zu sehen und zu wissen, es ist doch gar nicht so weit weg. Und doch so weit!

Wenn man gesund wäre und noch alles machen könnte wie man wollte, und natürlich auch das nötige Kleingeld hätte, hätten wir bestimmt ein kleines schnuckliges Häuschen irgendwo in der Nähe der Nordsee damit wir jederzeit wenn uns die Sehnsucht überkommt, ganz schnell dorthin können

 

(Mit liebenswerter Genehmigung von der Küstenglück-Seite)

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s