Es war einmal ein Weihnachtsgeschenk 2010

Bei den Weihnachtseinkäufen 2010 entdeckte ich in einem Buchladen das Buch: Mama, erzähl doch mal. Ich blätterte es so durch und wusste sofort, das musst du kaufen. Darin sollte dann derjenige der es geschenkt bekommt, in diesem Falle meine Mama, Seite für Seite ausfüllen, damit das Kind, also in diesem Falle ich, später mal eine…

Gesundheit, Ärzte etc.

Diagnose: also die Hauptkrankheit, die eigentlich fast alles andere nach sich zieht: Skoliose, festgestellt 1968, operiert 1992, begradigt mit 2 Stäben, sechs Schrauben und 5 Haken von 92 Grad oben und 84 Grad unten auf ca. 35 bis 40 Grad. Versteift wurde TH3 bis L4. Danach zwanzig wunderbare schmerzfreie Jahre. Mit Beginn der Wechseljahre waren…

Ein Lob der Post und Paketzustellung auf dem Land

Ja, auch die Deutsche Post und DHL kann man mal loben, wenn es paßt. Seit wir hier ländlich wohnen, habe ich mich über vieles gewundert. Erst einmal, ja hier gibt es auch Briefträger, aber ob die kommen oder nicht, wie das geregelt ist, weiß der Henker, aaaaaaaber wenn der Briefträger aus welchen Gründen auch immer…

Unser neuer Mitbewohner

zieht am Montag hier bei uns ein. Damit er sich auch richtig wohl fühlt, werde ich bis dahin nichts mehr tun, kann er doch gleich zeigen was er so drauf hat. Unser neuer hat auch einen Namen: ILIVE V5s, aber ich denke wir werden ihm einen einfacheren Namen geben. Andere die einen der Brüder von…

Rentnerhobbys

Ja, sowas gibt es*grins* aber natürlich darf und kann man diese Hobbys auch haben, wenn man jung, knackig und noch voll im Arbeitsleben steht. Als ich wußte, daß ich irgendwann einmal nicht mehr arbeiten gehen muss, habe ich  mir Gedanken darüber gemacht womit man sich in seiner vielen Freizeit ( die Rentner ja eigentlich nie…

Tattoo im Alter – die oder das Zweite ;-)

Ich weiß, ich habe damals gesagt, ein einziges Tattoo und dabei bleibt es, und das sollte es auch. Wirklich! Aber wie das so ist, der Wunsch war dann irgendwann da mir ein zweites stechen zu lassen, mit meinem Lebensmotto: NEVER GIVE UP Vor 4 Wochen habe ich es dann umgesetzt und mir am linken Unterarm…

Songs die tief berühren Teil 2

Letztes Jahr, am 20.September, hatte ich schon einmal in einem Beitrag (Songs die ganz tief berühren) über solche Songs geschrieben, und das möchte ich gerne heute ein wenig fortführen. Manchmal liest man plötzlich von einem Song, hört etwas im Radio oder hat von jetzt auf gleich eine Melodie im Kopf die nicht mehr weg will….

Ein paar kleine und größere Wünsche

Der größte Wunsch, den wohl so gut wie jeder hat, ein bisschen (viel) Gesundheit, und daß man sich mit 61 noch nicht so fühlt wie mit 81, daß man Ärzte findet, die bemüht sind einem zu helfen, und die einen nicht innerhalb von 2 Minuten abkanzeln, weil sie keine Zeit haben und die zuhören können….

Gedanken und Abbitte leisten

Gedanken, die mir in den letzten Wochen oft durch den Kopf gehen sind diejenigen, daß ich nach da oben, in den Himmel zu meine Mum, Abbitte leisten muss. Wie oft habe ich mit ihr zu Lebzeiten, jedenfalls die letzten paar Jahre, gemeckert, wenn ich zu ihr kam und fand sie wie so oft schlafend im…